Bogensporthotel Eisenbach

Wir hatten beschlossen einen Kurzurlaub im Hochschwarzwald zu machen.  Dort gibt es das Bogensporthotel Bad. Vorab wurde uns vom Hotel abgeraten,da dort gegenüber eine große Firma im Mehrschichtbetrieb arbeitet.  So wählten wir eine etwas abgelegene Ferienwohnung. Diese gehört auch zu Hotel ist aber sehr ruhig gelegen.  Die Wohnung ist sehr groß und hat eine schöne Terasse. leider ist sie technisch und vom Ausstattungsumfang eher schlecht ausgestattet. Der Herd ist ein zwei platten Kochfeld, welches definitiv zu klein ist um vernünftig zu kochen. Zudem lies es sich nicht komplett ausschalten. Die Radioanzeige war auch defekt. Für uns nicht schlimm da wir eh zum Bogenschießen hier waren.  Nochmals würden wir hier nicht buchen. Der zum Hotel gehörende Parcours stand am ersten Tag auf dem Programm. Dieser war recht ordentlich.  Leider ist das Hotelrestaurant von Montags bis Mittwochs geschlossen. So fuhren wir in den Nachbarort zum essen.

Das Highlight sollte jedoch am nächsten Tag kommen.