Dodenau Parcours

Nach unserem Urlaub mal ein Parcours in Heimatnähe. Die Anreise war nicht ganz einfach, da bei der Anmeldung im Hotel das nette Personal den Weg zum Parcours nicht kannte. Die Anfahrtsskizze hilf nicht so wirklich da eine Baustelle die direkte Zufahrt verhindert. Letzlich haben wir den Paracours über die Umleitung gefunden. Der Einschießplatz ist nicht sehr groß und nicht pfeilfreundlich. Reicht aber um sich einzuschießen.  Wir sind den Nordparcours gelaufen, da der Südpracours derzeit teilweise gesperrt ist.  Der Parcours ist sehr abwechslungsreich und hat ein paar sehr interessante Abschusspoitionen. Das Gelände ist schon anspruchsvoll. An einigen Stellen hängen Gurte um die Steigungen zu überwinden. Wir haben zwei Pfeiele auf dem ganzen Parcours verschossen. Das ist bei drei Schützen ok. Nach etwas mehr als 3 Stunden waren wir wieder am Auto.

Dodenau Parcours